Prof. Thalheim Projektpartner beim Projekt „Bioökonomie als gesellschaftlicher Wandel“

07.08.2017

Prof. Thalheim ist Projektpartner bei dem Projekt „Bioökonomie als gesellschaftlicher Wandel“, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung mit rund 1,1 Millionen Euro über drei Jahre gefördert wird.

Insgesamt umfasst das Forschungsteam Fachpersonen der internationalen Klima- und Energiepolitik (Professor Gernot Klepper und Doktorin Ruth Delzeit, beide IfW), der Entwicklungsökonomie und Armutsforschung (Professor Manfred Wiebelt, IfW) sowie der Europäischen Agrarpolitik und der Ökonomischen Theorie der Politik (Professor Henning, CAU) sowie der Informatik (Professor Thalheim, CAU).

Die folgende Pressemitteilung wurde dazu veröffentlicht:

http://www.uni-kiel.de/pressemeldungen/index.php?pmid=2017-244-biooekonomie