Team der AG Programmiersprachen und Übersetzerkonstruktion auf dem 3. Platz der EnergyChallenge

03.07.2015

Foto: Ina Pfannschmidt (CAU) - Preisträger der EnergyChallenge 2015Im Juni konnten sich Beschäftigte und Studierende der Christian-Albrechts-Universität an der EnergyChallenge beteiligten. Sandra Dylus, Björn Peemöller und Jan Tikovsky aus der Arbeitsgruppe Programmiersprachen und Übersetzerkonstruktion des Instituts für Informatik stellten sich als Team der EnergyChallenge. Ziel des  Onlinewettbewerbs war es, energiesparendes Verhalten zu honorieren und bisher noch nicht genutzte Energiesparmöglichkeiten zu identifizieren.

Selbstverständlichkeiten für energiesparendes Verhalten wie, das Ausschalten der Rechner und Monitore am Abend oder bei längeren Abwesenheiten vom Arbeitsplatz, die Zubereitung von Kaffee für alle, der dann in der Thermoskanne warm gehalten wurde, die Arbeit bei Tageslicht, doppelseites Drucken auf den Druckern der Arbeitsgruppe, ließen das Punktekonto des Teams bei der EnergyChallenge wachsen. Der regelmäßige Verzicht auf die Benutzung des Fahrstuhls für den Weg ins 7. OG des Universitätshochhauses, brachte vermutlich die für den Gewinn des 3. Platzes ausschlaggebenden Punkte.

Wir gratulieren den drei Preisträgern und wünschen viel Spaß beim Einlösen des Preises - einem Teamevent.