Juniorstudium

Besonders begabte Schülerinnen und Schüler können schon während des Besuchs der gymnasialen Oberstufe im Rahmen des Juniorstudiums an Lehrveranstaltungen und Prüfungen der Christian-Albrechts-Universität teilnehmen, auch im Fach Informatik. Sie können damit vor der Aufnahme eines regulären Studiums fachlich tiefer in die Informatik einsteigen und anrechenbare Leistungsnachweise erwerben.

Die Anmeldung für ein Juniorstudium setzt die Befürwortung der Schulleitung voraus. Dabei wird geklärt, ob eine Freistellung vom Unterricht (in der Regel für andere Fächer als das Fach Informatik) für das Juniorstudium sinnvoll ist.

Weitere Information, z.B. welche Veranstaltungen im Einzelnen geeignet sind, gibt gerne der Leiter des Prüfungsamtes für Informatik und Wirtschaftsinformatik, PD Dr. Frank Huch (Kontakt siehe unten). Eine Rücksprache mit ihm wird vor der Beantragung eines solchen Studiums dringend empfohlen.

Formulare und Hinweise zu Fristen finden Sie hier.

Kontakt:

PD Dr. Frank Huch
(0431) 880-7277
fhu@informatik.uni-kiel.de