JOBBUS startet durch

16.02.2018

Am Mittwoch, den 08. Mai fährt zum vierten Mal der JOBBUS Studierende aus Flensburg, Kiel und Lübeck zu Unternehmen aus der IT- und Medienbranche.

Die Studierenden haben die Möglichkeit, sich über die vielversprechenden Berufsperspektiven und Einstiegsmöglichkeiten in die digitale Wirtschaft Schleswig-Holsteins zu informieren. Am Nachmittag treffen sich alle JOBBUS-Teilnehmer in der ACO-Academy in Büdelsdorf. Dort besteht die Chance, auch die Unternehmen kennenzulernen, die nicht auf der eigenen JOBBUS-Tour lagen. Neben Kurzvorträgen gibt’s praktische Tipps zu Bewerbungen und für den Job-Alltag.

Förderer der Aktion ist die Prof. Dr. Werner Petersen-Stiftung, die sich für wissenschaftlichen Nachwuchs im Land einsetzt.

Die Teilnahme am JOBBUS und der anschließenden Messe ist für Studierende ist kostenlos.

Anmeldung und Informationen unter:

http://www.jobbus-sh.de