JOBBUS startet durch

28.04.2017

Am Mittwoch, den 10. Mai fährt zum dritten Mal der JOBBUS Studierende aus Flensburg, Kiel und Lübeck zu Unternehmen aus der IT- und Medienbranche.

Die Studierenden haben die Möglichkeit, sich über die vielversprechenden Berufsperspektiven und Einstiegsmöglichkeiten in die digitale Wirtschaft Schleswig-Holsteins zu informieren. Auf der zentralen JOBBUS-Veranstaltung in Büdelsdorf stellen sich alle Unternehmen nochmal vor und geben Tipps zum Jobeinstieg und Berufsalltag. Studierenden haben dabei die Möglichkeit, sich mit einer Mappe persönlich bei den Unternehmen vorzustellen.

Der JOBBUS ist eine für Studierende kostenlose Aktion des Clusters Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein (DiWiSH) und wird unterstützt von der Prof. Dr. Werner Petersen-Stiftung.

Mehr Infos auf:

http://www.jobbus-sh.de/