Masterstudiengang Informatik

Informationen für Studieninteressierte

 

Der Studienplaner hilft bei der individuellen Studienplanung und gewährleistet weitgehend, dass das geplante Studium auch durchführbar ist.

Das Studium setzt sich aus den folgenden Bereichen zusammen:

Wahlpflichtmodule Informatik im Umfang von 60-65 LP

=> in den Bereichen Theoretische Informatik sowie Praktische Informatik müssen jeweils mindestens 12 Leistungspunkte erbracht werden.

Seminarmodul zur Informatik im Umfang von 5 LP

Masterprojekt zur Informatik im Umfang von 10 LP

Außerfachlicher Wahlbereich im Umfang von 10-15 LP

Masterarbeit im Umfang von 30 LP

Nebenfach/Anwendungsgebiet