2011

Am 14.04.2011  war Girls' Day am Instiut für Informatik und am Institut für Elektrotechnik und Infomationstechnik

 

70 Schülerinnen der Klassenstufen 7 bis 10 aus ganz Schleswig-Holstein folgten der Einladung und kamen zum Girls' Day am Institut für Informatik nach Kiel. Zwei Aktionen, die den ganzen Vormittag dauerten und ein Aktionspaket mit drei Einzelaktionen, luden zum selbständigen Gestalten, Mitdenken und Ausprobieren ein.

10 Schülerinnen der 5. und 6. Klasse folgten der Einladung des Instituts für Elektrotechnik und Informationstechnik an den Standort der Technischen Fakultät in der Kaiserstraße. Dort wurden gemeinsam farbige LEDs, Regler und eine Stromversorgung zusammengelötet. Die fertigen LED-Farbkugeln leuchteten in allen Farben.

Auf diese Weise sollte das Interesse der Mädchen an der Technik verstärkt und Hemmschwellen gegenüber technischen Studiengängen und Berufen abgebaut werden.





Hier geht's zum Programm 2011.