BMWi Projekt AirPortMover gestartet

09.01.2019

Das BMWi Verbundprojekt AirPortMover ist am 1. Dezember 2018 gestartet. Über drei Jahre werden zwei wissenschaftliche Mitarbeiter in der von Prof. Nowotka geleitete Arbeitsgruppe für zuverlässige Systeme an Fragen der Sicherheit autonomer Fahrzeuge im Anwendungskontext von Flughäfen arbeiten. Welche (neuen) Sicherheitsanforderungen müssen an autonome Fahrzeuge gestellt werden? Wie können diese Anforderungen überprüft und effizient zertifiziert werden? Wie gestaltet sich das Thema Fahrzeugsicherheit unter Einsatz von Methoden der künstlichen Intelligenz? Diese und weitere Fragen werden wir mit unseren Partnern Fraport, IBEO, Airbus, HFM und TÜV Nord untersuchen.