DAAD P.R.I.M.E. Stipendium für Mitarbeiter des Instituts

18.09.2014

Dr. Robert Mercas, Mitarbeiter der Arbeitsgruppe Zuverlässige Systeme von  Prof. Dr. Dirk Nowotka, erhält ein DAAD P.R.I.M.E. Stipendium über 18 Monate. Davon wird er 12 Monate am King's College in London, GB, und 6 Monate an der CAU zu Kiel verbringen. Die Akzeptanzquote für dieses Programm liegt bei 10%.

An der CAU erhält außerdem der Biologe Dr. Jörn Thomsen, der in den USA am renommierten Scripps Research Institute in La Jolla, San Diego County (USA), forschen wird, Unterstützung aus Mitteln des Programms.