Neues BMBF-Projekt zu Open Access und Gamification in der AG Web Science

31.01.2018

Dr. Athanasios Mazarakis von der Arbeitsgruppe Web Science konnte erfolgreich ein BMBF-Projekt für das Institut für Informatik einwerben. Zusammen mit den Partnern an der Universität Konstanz und der SUB Göttingen werden in den kommenden zwei Jahren die Erstellung einer Community of Practice und Gamification für die Plattform open-access.net erforscht werden. Dafür wird in Kürze der Anteil von 75% einer Vollzeitstelle ausgeschrieben werden. Das Ziel des Projekts mit dem Titel "OA-FWM" ist die Durchführung fachspezifischer Open Access (OA)-Workshops und die Bereitstellung von OA-Materialien.