Prof. Renz wirbt 2 DAAD-Projekte ein

12.04.2019

Beide Anträge von Prof. Renz für das Förderprogramm PPP (personenbezogener Austausch) des DAAD wurden angenommen und erhielten damit die notwendigen Mittel für 2019 und 2020:
1. Hongkong
"Motif Discovery in Heterogeneous Information Networks"
€ 13.890,-

2. USA
„Heterogeneous Information Network Management and Analysis“
€18.789,00