ARAMiS (Automotive, Railway and Avionics Multicore Systems)

Das BMBF-Verbundprojekt ARAMiS hat zum Ziel, durch den Einsatz von Multicore-Technologie in den Mobilitätsdomänen Automobil, Avionik und Bahn die technologische Basis zur weiteren Erhöhung von Sicherheit, Verkehrseffizienz und Komfort zu schaffen. In diesem Projekt befasst sich die AG Zuverlässige Systeme mit der Qualitätssicherung bei der Portierung von Code eingebetteter Systeme mit einem Rechenkern (singlecore) auf zukünftige Systeme mit mehreren Kernen (multicore). Mathematische Methoden und Werkzeuge dienen zur Erkennung möglicher Fehlerquellen, z.B. Verklemmungen parallel arbeitender Programme, und sind gerade bei sicherheitskritischen Anwendungen von großem Interesse.