Warum fremde Bilder?

Es ist schwer, Bilder von Personen zu bekommen, die sowohl rechtlich freigegeben als auch ausdrucksvoll und qualitativ gut sind. Bilder von Studierendengruppen im Hörsaal, wo nur eine/r gelangweilt guckt oder gähnt, sind ungeeignet und eine schlechte Außendarstellung. Daher wurden möglichst professionelle Bilder gewählt, auch wenn diese teilweise dann nicht unsere Studierenden zeigen. Qualitativ hochwertige Bilder aus unserem Institut sind willkommen, es gibt allerdings bisher nursehr wenige.