Informationen für Studierende

Rechner- und Arbeitsräume

Das Institut verfügt über mehrere allgemein zugängliche Rechnerräume. Diese sind mit HP ThinClients ausgestattet.
Die Zeiten in denen die Räume für besondere Zwecke reserviert sind, finden sich im UniVIS und zusätzlich auf Aushängen an den Türen der Räume. In der übrigen Zeit können die Arbeitsplätze von den Studierenden (mit gültigem Account) genutzt werden.

Wenn Sie die Räume nutzen, dann beachten Sie bitte, dass Sie beim Verlassen der Räume dafür verantwortlich sind, dass die Fenster geschlossen sind und das Licht aus ist. Bitte informieren Sie die jeweiligen Raumverantwortlichen, wenn etwas beschädigt wurde oder defekt ist.

CAP4 (Hochhaus) Raum 709

Im Raum 709 der 7. Etage des Hochhauses (Christian-Albrechts-Platz 4) befinden sich insgesamt 26 Arbeitsplätze, die ausschließlich für Studierende zur Verfügung stehen. Der Raum ist frei zugänglich; eine Reservierung der Plätze ist nicht erforderlich. Jeder Arbeitsplatz ist mit Strom- und LAN-Anschluss versehen, 4 der Arbeitsplätze sind mit einem Monitor und einem Terminal ausgestattet.

CAP4 (Hochhaus) Raum 1019

Im Raum 1019 der 10. Etage des Hochhauses (Christian-Albrechts-Platz 4) befinden sich 4 Arbeitsplätze, die ausschließlich für 2-Fächer-Studierende zur Verfügung stehen. Der Raum ist in der Regel offen. Sollte das nicht der Fall sein, wenden Sie sich bitte an die Beschäftigten in den benachbarten Büros.

HRS 3 Grundausbildungspool (GAP)

Der Grundausbidungspool (GAP) besteht aus zwei Räumen, mit je 16 Arbeitsplätzen. Sie befinden sich in der Hermann-Rodewald-Straße 3 (Haus I) im Keller, Raum 105a und 105b. Im Raum 105b befindet sich ein Drucker, der das Drucken über die Campuskarte ermöglicht.

Aktueller Belegungsplan des Raums 105a
Aktueller Belegungsplan des Raums 105b

HRS 3 Raum 501-503 (Hardwarepraktikum)

Der Rechnerraum für das Hardwarepraktikum befindet sich in der Hermann-Rodewald-Straße 3 (Haus I) in der 3. Etage, Raum 501-503. Der Raum ist ausgestattet mit 18 HP ThinClients. Zusätzlich befinden sich hier die beiden Drucker hpwk und hpms. Der Raum wird vorwiegend für die Durchführung des Hardwarepraktikums benutzt. In der übrigen Zeit kann der Raum wie oben schon erwähnt von Studierenden genutzt werden.

Aktueller Belegungsplan der Räume 501-503

Weitere Arbeitsplätze (Bibliothek)

Insgesamt 38 Arbeitsplätze (inkl. Gruppenarbeitsraum) stehen in der Fachbibliothek für Informatik und Mathematik in der Ludewig-Meyn-Str. 4 zur Verfügung. 9 davon sind Internetarbeitsplätze und an allen ist WLAN vorhanden; eine Reservierung ist nicht erforderlich. Informatonen zu Öffnungszeiten und weiterer technischer Ausstattung der Fachbibliothek finden Sie unter http://www.math.uni-kiel.de/bibliothek/de.