IPP unter Windows und OS X

Windows 2000/XP/2003

Start -> Einstellungen -> Drucker

-> Drucker hinzufügen -> Netzwerkdrucker

-> Verbindung mit einem Drucker im Internet oder Heim-/Firmennetzwerk herstellen

Im Feld URL

http://printhost.informatik.uni-kiel.de:631/printers/<druckername>

eintragen.

 

Windows 7

Zuerst den Internetdruckdienst aktivieren

Start -> Systemsteuerung -> Programme und Funktionen

-> Windows Funktionen aktivieren oder deaktivieren

-> Druck und Dokumentdienste -> Internetdruckclient

dann den eigentlichen Drucker konfigurieren

Start -> Geräte und Drucker

-> Einen Netzwerkdrucker hinzufügen

Die URL http://printhost.informatik.uni-kiel.de:631/printers/<druckername> eintragen.

 

Windows 2008

Zuerst den Internetdruckdienst aktivieren

Start -> Verwaltung -> Server-Manager

-> Features -> Features hinzufügen -> Internetdruckclient

Hier ist ein Neustart notwendig

dann den eigentlichen Drucker konfigurieren

Start -> Systemsteuerung -> Drucker

-> Drucker hinzufügen

Die URL http://printhost.informatik.uni-kiel.de:631/printers/<druckername> eintragen.

 

MAC OS X

Um einen neuen Netzwerkdrucker hinzuzufügen, öffne die Systemeinstellungen und wähle "Drucker & Scanner". Mit dem "+"-Button unter dem Auswahlmenue kann ein neuer Netzwerkdrucker installiert werden. Den IP Reiter auswählen, danach folgende Werte einstellen:

Address: printhost.informatik.uni-kiel.de

Protocol: IPP

Queue: /printers/<druckername>

Name: <Wahl eines Druckernamens>

Location: Sinnvollen Standort wählen

printosx