Wirtschaftsinformatik (1-Fach-Masterstudiengang)

Informationen für Studienanfänger und Studieninteressierte

Studienverlaufsplan

 

Bereich Wirtschaftsinformatik [1]

Modul SWS ECTS
Basismodul zu Informations-, Daten- und Wissensmanagement V3, Ü2 8
Basismodul zu Inner- und überbetrieblichen Informationssystemen V3, Ü2 8
Basismodul zu Entwicklung und Management von Informationssystemen V3, Ü2 8
Akzentmodul zu Informations-, Daten- und Wissensmanagement [2] V2, Ü1 4
Akzentmodul zu Inner- und überbetrieblichen Informationssystemen [2] V2, Ü1 4
Akzentmodul zu Entwicklung und Management von Informationssystemen [2] V2, Ü1 4
Interdisziplinäres Seminar [3]
   Informationssysteme
   Betriebliche Anwendungssysteme

2
2

4
4
Projekt [4]
   Informationssysteme
   Betriebliche Anwendungssysteme

4
4

10
10


Bereich Informatik [5]

Modul SWS ECTS
Kommunikationssysteme V3, Ü2 7
Nebenläufige und verteilte Programmierung V4, Ü2 8
Verteilte Informationssysteme V3, Ü2 8
XML in Communication Systems V4, Ü2 8
Software Engineering für parallele u. verteilte Systeme V4, Ü2 8
Lineare Optimierung und ganzzahlige Optimierung V4, Ü2 8
Kombinatorische Optimierung – Polynomialität und Optimalität V4, Ü2 8


Bereich Wirschaftswissenschaften [6]

Modul SWS ECTS
Unternehmerisches Handeln V5 10
Gestaltung von Prozessen V5 10
Marketing V5 10
Microeconomics - 16
Finance - 16
Econometrics - 16
Statistics - 16


Vertiefende Grundlagen und Umfeld [7]

Modul SWS ECTS
Fortgeschrittene Programmierung V3, Ü2 7
Logik in der Informatik V4, Ü2 8
Mathematik für Informatiker C V4, Ü2 8
Theoretische Grundlagen der Informatik V4, Ü2 8
Advanced Statistics 1 V3, Ü2 8
Applied Statistics V2 8
Abschlussprojekt mit Masterarbeit - 30


[1] Es müssen Module (VL + Ü) im Umfang von 28 LP gewählt werden, wobei in mindestens drei verschiedenen Vertiefungen der Wirtschaftsinformatik jeweils Module im Umfang von 8 LP gewählt werden müssen.

[2] Die zur Auswahl stehenden Akzentmodule können dem Modulhandbuch der Wirtschaftsinformatik entnommen werden.

[3] Nur eines der beiden angebotenen Seminare wird absolviert.

[4] Nur eines der beiden angebotenen Projekte wird absolviert.

[5] In diesem Bereich werden Wahlpflichtmodule im Umfang von mindestens 16 LP gewählt.

[6] In diesem Bereich kann eine Vertiefung in Betriebswirtschaftslehre oder Volkswirtschaftslehre im Umfang von 16-20 LP gewählt werden.

[7] In diesem Bereich werden Wahlpflichtmodule im Umfang von mindestens 6 LP absolviert. Neben den hier aufgeführten Modulen aus dem Modulhandbuch der Wirtschaftsinformatik können weitere Module auf Antrag gewählt werden.

Fachstudienberatung und Studiengangskoordination: Andreas Speck

Nützliche Links:

            Vorlesungsverzeichnis

            Modulinformationssystem

            Prüfungsangelegenheiten

            virtuelles Prüfungsamt

            Fachschaft