Prüfungsordnungen

Rechtliche Grundlagen für Prüfungen sind:

Ab WS 2021/22 gilt eine neue Fachprüfugnsordnung für alle Studiengänge des Insituts geben. - Die Prüfungsausschüsse haben bereite Regeln zum Übergang sowie für die Anrechnung von Studienleistungen für den Wechsel der Fachprüfungsordnung festgelegt.
Studiengänge Informatik Prüfungsordnung
Bachelor of Science Prüfungsordnung 2021

Prüfungsordnung 2019
Prüfungsordnung 2015
Prüfungsordnung 2009

Master of Science Prüfungsordnung 2021

Prüfungsordnung 2019
Prüfungsordnung 2015
Prüfungsordnung 2008

2-Fächer Bachelor und Master Prüfungsordnung 2021

Prüfungsordnung 2019
Prüfungsordnung*

Zertifikatsstudium

*Umstellungen in den 1-Fach-Studiengängen haben auch Umstellungen in den 2-Fächer-Studiengängen nach sich gezogen. Die in den Anlagen der Prüfungsordnung aufgeführten Studienpläne sind deshalb nicht mehr aktuell. Die für die einzelnen Jahrgänge gültigen Pläne sind auf den Seiten zu den Studiengängen zu finden.

 *Bereits im Jahr 2014 gab es in den wirtschaftswissenschaften Veränderungen in der Modulstruktur, welche erst in der Prüfungsordnung 2015 umgesetzt wurden. Ab 2014 sollten in den Wirtschaftswissenschaften die Module gemäß Prüfungsordnung 2015 absolviert werden (Studienkolleg BWL, Fachstudienberater)