Studiengänge

Informatik (Ein-Fach-Studiengang)

Informatik (Zwei-Fächer-Studiengang)

Informatik

Informatik 2

Allgemeines

Das Studium der Informatik in Kiel vermittelt theoretische und methodische Kenntnisse sowie technische Grundlagen für das Verständnis und die Lösung komplexer Probleme der Informatik und in modernen Anwendungsfeldern. Je nach persönlicher Neigung gibt es vielfältige Vertiefungsmöglichkeiten in Anwendungsbereichen und Projekten.

Wir bieten einen  Ein-Fach-Bachelorstudiengang und einen konsekutiven Masterstudiengang Informatik mit den Abschlüssen Bachelor (B.Sc.) bzw. Master of Science (M.Sc.) an.

Allgemeines

Wer in einem Zwei-Fächer-Studiengang studiert, studiert zwei Fächer zu gleichen Teilen. Es ist dann die Rede von zwei Teilstudiengängen. Zusätzlich profilieren sich Zwei-Fächer-Studierende, was schließlich zu einer Qualifikation für ein Gymnasial- oder Gemeinschaftsschullehramt, für ein Handelslehramt oder für eine fächerverbindende Tätigkeit in der Wirtschaft, der Wissenschaft oder der Verwaltung führt.

 

 

 

Bachelorstudiengang

Bachelorstudiengang

  • Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.) / Bachelor of Science (B.Sc.)
  • Studienbeginn: Zum 1. FS: Beginn nur zum Wintersemester.
  • Regelstudienzeit: 6 Fachsemester
  • Der Studiengang ist zulassungsfrei.
  • Zur Erstellung ihres Stundenplans sollten sie sich am Studienverlaufsplan orientieren.
  • Informationen zum Bachelorstudiengang

Masterstudiengang

  • Abschluss: Master of Science (M.Sc.)
  • Studienbeginn: Zum 1. FS: Beginn zum Winter- und Sommersemester.
  • Regelstudienzeit: 4 Fachsemester
  • Der Studiengang ist zulassungsfrei, jedoch ist ein Eignungsnachweis erforderlich.
  • Informationen zum Masterstudiengang

Masterstudiengang

 

 

 

Ansprechpersonen

 

   

Wirtschaftsinformatik

Informatik im Nebenfach

Wirtschaftsinformatik

Informatik Nebenfach

Allgemeines

Das Studium der Wirtschaftsinformatik an der CAU Kiel ist in hohem Maße interdisziplinär. Es enthält Module der Wirtschaftsinformatik und Informatik sowie Module der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen, Rechtswissenschaftlichen, Mathematisch-Naturwissenschaftlichen und Philosophischen Fakultät. 

Allgemeines

Informatik kann auch als Nebenfach oder Anwendungsgebiet im Rahmen eines anderen Studiengangs studiert werden. Einzelne Veranstaltungen sind teilweise Pflichtveranstaltungen im Studienplan anderer Fächer.

Bachelorstudiengang

Studiengänge

Informatik bietet sich als Ergänzung zu so gut wie jedem anderen Studiengang an. 
Eine grobe Übersicht über Studienpläne für das Nebenfach Informatik in ausgewählten Fächern finden Sie hier.

 

Masterstudiengang

  • Abschluss: Master of Science (M.Sc.)
  • Studienbeginn: Zum 1. FS: Beginn zum Winter- und Sommersemester.
  • Regelstudienzeit: 4 Fachsemester
  • Der Studiengang ist zulassungsfrei, jedoch ist ein Eignungsnachweis erforderlich.
  • Informationen zum Masterstudiengang
 

Ansprechperson

Ansprechperson

Auslandsstudium

Zertifikatsstudium

xx

xx

Allgemeines

Für Studierende der Informatik- und Wirtschaftsinformatik-Studiengänge bestehen Studienmöglichkeiten im Ausland sowohl im Rahmen von Programmen als auch im Rahmen von Forschungsprojekten der Arbeitsgruppen.

Weitere Informationen zum Auslandsstudium finden Sie hier.

Allgemeines

Das Institut für Informatik bietet für Studierende anderer Fächer die Möglichkeit an, tiefere Kenntnisse in der Informatik zu sammeln und über die erfolgreichen Leistungen ein Zertifikat zu erhalten. Der Umfang des Zertifikatsstudiums beträgt mindestens 30 Leistungspunkte und kann in Teilen nach individuellen Interessen gestaltet werden.

Weitere Informationen zum Zertifkatsstudium erhalten sie hier.

 

Module

Der Einstieg in das Informatik-Zertifikatsstudium erfolgt über grundlegende Module, welche auch im Rahmen des Profils Fachergänzung im 2-Fächerstudiengang oder im Nebenfach vieler anderer Studiengänge belegt werden können.