Nebenfach Chinesisch

Studiengang 1-Fach-Bachelor Informatik     Nebenfach Chinesisch
Stand: Oktober 2017
------------------------------------------------------------------------------------------

Allgemeines:
Die Fachprüfungsordnung Ein-Fach-Bachelor Informatik vom 10. Juni 2015 sieht für die Studierenden die Wahl eines Nebenfaches verpflichtend vor. Der zu leistende
Arbeitsaufwand beträgt allgemein 15-20 ECTS-Punkte; im Falle des Nebenfaches Chinesisch sind 19 ECTS-Punkte zu erbringen.
Das unten angegebene Curriculum gibt Auskunft über die  zu belegenden Module.
Das Curriculum ist mit dem "gastgebenden" Fach Chinesisch inhaltlich abgesprochen.

Ansprechpartner*in / Studienberatung
Informatik    :    Herr Jens Burmeister
Mail    :    jb@informatik.uni-kiel.de
Tel.    :   0431 880 4462
Chinesisch    : Frau Angelika Messner
Mail    : messner@sino.uni-kiel.de
Tel.    : 0431 880 1727

Curriculum

Modul 1      
Titel   :   China: Sprache,Geschichte und Kultur I
SWS/ECTS   :   4 SWS, 5+2 ECTS-Punkte
Beschreibung   :   Gundverständnis für die chinesische Sprache sowie Sprech- und Schreibkompetenzen auf Beginner-Niveau
Zusätzliche 2 ECTS-Punkte erwerbbar durch die Vertiefung Chinesisch I (2 SWS)    
Modul 2      
Titel   :   China: Sprache,Geschichte und Kultur II
SWS/ECTS   :   4 SWS, 5+2 ECTS-Punkte
Beschreibung   :   Teilnehmer erweitern ihr im Anfängerkurs erworbenes Grundverständnis für die chinesische Sprache sowie Sprech- und Schreibkompetenzen auf Beginner-Niveau
Zusätzliche 2 ECTS-Punkte erwerbbar durch die Vertiefung Chinesisch I (2 SWS)    
Modul 3      
Titel   :   China: Sprache,Geschichte und Kultur III
SWS/ECTS   :   4 SWS, 5 ECTS-Punkte
Beschreibung   :   Teilnehmer erweitern ihr im Anfängerkurs erworbenes Grundverständnis für die chinesische Sprache sowie Sprech- und Schreibkompetenzen