Warum Informatik studieren?

 

plug in Internet
Silvano Rebai - Fotolia.com

 

Informatik fasziniert.

 

Informatik sorgt für Schlagzeilen ...

 
  • Soziale Netzwerke
  • Datensicherheit 
  • Datenspeicherung
  • Immer schnelleres Internet
  • Neue Technologien in Musik- und Bildverarbeitung und Komprimierung
  • Datenspeicherung in der "Cloud"

Informatik bestimmt unser tägliches Leben.

Immer stärker und in nahezu allen Bereichen, in Haushalt, Technik, Verkehr, Kommunikation, Arbeit, Freizeit und Privatleben. Das hat wachsende gesellschaftliche und auch politische Auswirkungen.
 

Informatik revolutioniert die Welt. 

So wie die industrielle Revolution die Welt der körperlichen Arbeit revolutioniert hat, hat die Entwicklung des Computer in der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts die Welt der Informationsverarbeitung und damit der geistigen Arbeit revolutioniert.

Seit dem Ende des 20. Jahrhunderts revolutioniert nun das Internet die weltweite Kommunikation der Menschheit. 
 

Dabei sein und wissen was dahinter steckt.

Wer nicht nur unbeteiligt zuschauen sondern die Hintergründe verstehen will, studiert Informatik.
 
Wer Teil dieser rasanten technischen Entwicklung sein will, studiert Informatik.