Informationsveranstaltung Programmierwettbewerb Optimierung

05.12.2017 von 13:15 bis 14:15

Ludewig-Meyn-Str. 2, Raum Ü2/K

Die Arbeitsgruppe "Algorithmen und Komplexität" der CAU richtet zum vierten Mal in Kooperation mit der Heikendorfer Softwarefirma FLS einen Programmierwettbewerb aus. Es wird ein Optimierungsproblem aus der Routenplanung vorgestellt, das von den Teilnehmern gelöst werden soll. Dazu gibt es drei Aufgaben:

1. Eine theoretische Betrachtung (Siegprämie 2.000,00 Euro)

2. Eine Programmieraufgabe (Siegprämie 2.000,00 Euro)

3. die Präsentation der Lösung zu 1 und / oder 2 (Siegprämie 2.000,00 Euro)

Insgesamt werden Preisgelder in Höhe von 6.000,00 Euro vergeben, die FLS stiftet.

Teilnehmen dürfen alle Studierende des Instituts für Informatik der CAU, alle Studierenden des Instituts für Theoretische Informatik der Universität zu Lübeck sowie alle Studierende des Fachbereiche Wirtschaftsinformatik und Informatik der UHH, ausgenommen Promotionsstudierende. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es wird ein Optimierungsproblem gestellt, das einzeln oder in Zweiergruppen gelöst werden kann.

Eine detaillierte Vorstellung der Aufgaben findet am Dienstag, 05.12.2017 um 13:15 Uhr in der Ludewig-Meyn-Str. 2, 24118 Kiel, im Raum Ü2 statt.

 

https://www.algo.informatik.uni-kiel.de/de/programmierwettbewerb

Sebastian Berndt, seb@informatik.uni-kiel.de

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück