2008

Am 24. April 2008 war Girls'Day

- Mädchen-Zukunftstag -







Über 100 Schülerinnen aus ganz Schleswig-Holstein folgten der Einladung und kamen zum Girls' Day nach Kiel. Die Programmpunkte der Technischen Fakultät und des Instituts für Informatik luden zum selbständigen Ausprobieren ein, so dass die Mädchen nicht nur zuschauen, sondern auch selbst tätig werden konnten. Sie erhielten direkte Einblicke in die an die Technik gestellten Anforderungen und Lösungswege. Auf diese Weise sollte das Interesse der Mädchen an der Technik verstärkt und Hemmschwellen gegenüber technischen Studiengängen und Berufen abgebaut werden.





Hier geht's zum Programm 2008.