Programm

51 Schüler und 14 Schülerinnen nahmen vom 20.-24.10.2014 am Schnupperstudium Informatik teil. Mit kurzen Vorlesungen und praktischen Kleingruppenübungen erhielten sie eine Einführung in die Kunst des Programmieren. Darüber hinaus gaben Mitglieder des Instituts in Vorträgen und Kleingruppenarbeit Einblicke in ihre Arbeit. Dabei wurden die Bereiche 3D-Video, Telekommunikation, Echtzeitsysteme sowie  Logik in der Informatik vorgestellt.
 

Das vorläufige Programm 2014 umfasste folgende Themenbereiche:

  • Programmieren lernen in Zweierteams
  • Programmieren einer Internetanwendung
  • Einblick in die Teilgebiete der Informatik und das Informatikstudium
  • Gelegenheit zum Gespräch mit Informatikstudierenden und Dozenten
 

 

Gruppenbild Schnupperstudium 2014

Foto/Copyright: Frank Huch, CAU